Diese Webseite verwendet Cookies, um Authentifizierung, Navigation und andere Funktionen zu verwalten. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie zu, dass wir Cookies auf Ihrem Gerät platzieren dürfen.

header9b
header1b
header7a
header4a
header5b
header3a
header6a

Erstes Punktspiel nach Corona - Pause

 

 

Debüt von Torsten Kück im SAV Dress endet 3:9 gegen TSV Worpswede

 

Am Freitag stand das erste Spiel der neuen Saison unter "Corona-Bedingungen" statt.

Mit 1,5m Abstand auf den Sitzbänken, nach jeder Paarung wurden die Tische reinigt und fremde Bälle mit dem Fuß zurückspielen,

waren es ungewohnte Bedingungen. Zumal in Niedersachen auch kein Doppel gespielt wird und so ging direkt mit den Einzeln los.

 

Torsten durfte als Nummer 2 auch direkt als erster an den Tisch. Nach leicht nervösem Start kam er aber immer besser ins Spiel und

gewann am Ende mit 3:2. Das erste Spiel im SAV Dress zu gewinnen, gelang bisher nicht vielen.

So hat Torsten aber einen super Start hingelegt, auch wenn sein zweites Einzel leider mit 3:1 verloren ging.

 

Insgesamt hätte er sich fürs erste Spiel einen Sieg erhofft, welcher mit 3:9 leider nicht geklappt hat.

Mit etwas Glück wäre ein Unentschieden drin gewesen, aber vielleicht wird es ja etwas im nächsten Spiel - am Donnerstag gegen Findorff.

 

Torsten Kück

Our website is protected by DMC Firewall!